• camilla holzer

Gestaltung verschiedener Kulturen - Teil 2 Marokko

Aktualisiert: Juli 1

Kultur beeinflusst das Design.



Anhand einer Analyse von verschiedenen Ländern, ermittelten wir kulturelle Unterschiede bei deren Gestaltungsanwendungen.


Nach dem bisherigen Projekt mit Japan (Ausgabe 1), haben wir den Fokus nun auf Marroko gerichtet. Recherchiert wurde dabei die Anwendung und der Umgang von Schrift und Layoutgestaltung auf Signalisationen, Wegweisern, Bodenbeschriftungen, Verkehrstafeln, allgemeinen Infotafeln, Zeitungen, Magazinen, Plakaten, Bilderbüchern sowie diversen Verpackungen.


In einem Farbkreis wurden die Farben ausgewertet, welche in Marokko am häufigsten vorzufinden sind und auch in der Gestaltung am ehesten verwendet werden. Ebenfalls nachgegangen sind wir den Formen, Formgebungen und Mustern, welche sich in Marokko wie auch in ihrer Designgestaltung wiederholten.


Nach dieser Analyse versuchten wir ein eigenes Corporate Design im marokkanischen Stil nachzuahmen und daraus etwas Neues zu erschaffen.



Marokko


Marokko, ein Land wie im Märchen aus 1001 Nacht. Ein Ort, wo an einer Ecke die Zeit stehen geblieben ist und an der Anderen das hektische, moderne Leben pulsiert. Leuchtende Farben, duftende Gewürze, Paläste, Palmen, Oasen, endlos goldene Sandstrände und eine atemberaubende Weite der Sahara. So zeichnet sich Marokko in seiner exotischen Schönheit und Vielfalt aus.



Wie im gesamten arabischen Raum werden in Marokko arabische Schriftzeichen verwendet. Die regionalen Unterschiede in der Form der Schrift findet man bei den Konsonanten. Die arabische Schrift schreibt man, anders als hier in Europa, von rechts nach links.



In der marokkanischen, bzw. arabischen Werbung gelten strenge Regeln. So ist beispielsweise die Werbung für alkoholische Getränke, Tabak und Rauchartikel untersagt. Negative politische Anspielungen sind ebenfalls verboten. In der marokkanischen Werbung wird die arabische Schrift oftmals mit der Lateinischen kombiniert.



Die Muster und Formen im Arabischen sind weich und organisch und enden oftmals mit einer Spitze. Dies ist in der Aussen- und in der Innenarchitektur, sowie teils auch bei der traditionellen Bekleidung zu erkennen.



Für unser Corporate Design Versuch wurden ausschliesslich warme Farben verwendet.

Mit einem orientalischen Muster wollten wir die Thematik von Marokko aufgreifen.


Briefbogen mit Vorder- und Rückseite und Visitenkarten mit Vorder- und Rückseiten im marokkanischen Stil
Produktfolder im marokkanischen Stil


Kontaktieren Sie uns bei Interesse einer kostenlosen Beratung: 032 621 61 01 oder contact@cocomu.ch.

Agenturprojekt: Forschung und Bildung, Frühling 2020

  • Facebook Social Icon
  • Twitter Social Icon
  • Instagram Social Icon

cocomu GmbH

Baarerstrasse 135

CH-6300 Zug

+41 41 710 41 21

cocomu GmbH

Lagerhausstrasse 1

CH-6300 Solothurn

+41 32 621 61 01

© 2020 cocomu gmbh  |  AGB  |  Impressum